Event Slider 2

Event Slider 4

Event Slider 3

Event Slider 1

Previous
Next
Sie sind hier : Startseite>Events>2016>DELF

Gute Französischkenntnisse an der Wigbertschule

Französischschülerinnen und -schüler erhalten DELF-Zertfikate


Zwölf Schülerinnen und Schüler der Wigbertschule Hünfeld wurden mit dem DELF-Zertifikat ausgezeichnet. Das DELF-Programm, das 2005 gestartet wurde, ist eine offizielle Bescheinigung über erworbenen Französischkenntnisse. Die DELF-Zertifikate, die vom französischen Bildungsministerium ausgestellt werden, sind weltweit anerkannt und verlieren nie ihre Gültigkeit. In den Prüfungen mussten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr Hörverstehen, ihren Schreibstil und ihr Leseverstehen sowie ihre Kommunikationsfähigkeit unter Beweis stellen.

Bei der Übergabe bedankte sich Schulleiter Markus Bente bei den Schülerinnen und Schülern für ihr außerunterrichtliches Engagement und machte ihnen Mut, diesen Weg weiter zu gehen. Das Zertifikat der Stufe A1 erhielt Lara-Chalin (EL2), die Französisch als dritte Fremdsprache gewählt hat. Simon, Lisa (beide 9F), Iris und Pauline (beide EF1) erhielten jeweils die Stufe A2. Die Schülerinnen Rica, Hannah, Rebecca, Anne Sophie und Madeline (Q1) wurden mit der Stufe B1 ausgezeichnet. Ebenfalls B1 erhielten nachträglich Lisa und Rico, die ihr Abitur bereits im Frühjahr 2016 absolvierten.

Unterstützt und vorbereitet wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von der Französischlehrerin Johanna Schwalm, die das Projekt betreute und die Schülerinnen und Schüler auf die Prüfungen vorbereitete. Neben dem DELF-Zertifikat bietet die Wigbertschule auch die FCE/CAE-Vorbereitung an, mit dem Ziel eines Zertifikates, das englische Sprachkenntnisse bescheinigt und von der Cambridge-Universität verliehen wird.

Adresse

Wigbertschule

Jahnstraße 9
36088 Hünfeld
 
Telefon  (06652) 2033
Telefax  (06652) 917243

 

 

Interner Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden