Event Slider 2

Event Slider 4

Event Slider 3

Event Slider 1

Previous
Next
Sie sind hier : Startseite>Events>2014>2012

Fahrt zum Marshall McLuhan Salon in Berlin

Zu Beginn von Q 3 steht für alle Englischkurse die Beschäftigung mit Kanada im Mittelpunkt des Unterrichtsgeschehens. Grund genug für einen Leistungskurs, dem Marshall McLuhan Salon in Berlin einen Besuch abzustatten. Dieser Salon ist ein Informationszentrum der kanadischen Botschaft, indem sich die Öffentlichkeit, aber auch Schulklassen anhand vielfältiger Medien und Materialien über Kanadas Geschichte, Wirtschaft,  Einwohner, Kultur und vieles andere informieren können.

Der Zug nach Berlin fuhr mit nur 10 Minuten Verspätung kurz nach 8 Uhr am Fuldaer Bahnhof ab, so dass wir nach einem flotten Fußmarsch, der Gelegenheit bot den Reichstag, das Bundeskanzleramt und das Brandenburger Tor aus nächster Nähe zu sehen, pünktlich um 12 Uhr 30 am McLuhan Salon ankamen. Dort wurden wir von drei Mitarbeiterinnen der Botschaft empfangen, die uns zunächst in einem Vortrag und Film über die Arbeit des Salons selbst und das von uns gewählte Thema  - First Nations - informierten, um uns dann in kleinen Gruppen zu einem enger gefassten Themenbereich arbeiten zu lassen.

Eine Plenumsrunde, in der die Ergebnisse vorgestellt und diskutiert wurden, und bei der Gelegenheit bestand sich über Studier- und Arbeitsmöglichkeiten in Kanada zu informieren, schloss den Besuch im Salon ab.

Nachmittags bestand die Möglichkeit zum Besuch der Ausstellung Amarna - 100 Jahre Fund der Nofretete, und abends ging es (diesmal allerdings mit mehr als einer halben Stunde Verspätung) wieder zurück nach Fulda.