Event Slider 2

Event Slider 4

Event Slider 3

Event Slider 1

Previous
Next

Organspende

Entsprechend des Projekts der Wigbertschule „Gesundheit macht Schule“ mit dem „Modul Organspende“ fand  eine Informationsveranstaltung der GDO-Gemeinschaft der Organstransplanierten e.V. für die Jahrgangsstufe 12 statt. Gerd Wagner, Vorsitzender der GDO, stellte den Schülerinnen und Schülern das umfassende, doch heikle Thema Organspende vor. Unter den rund 12000 Menschen, die in Deutschland auf ein Spenderorgan warten, befinden sich etwa 800 Jugendliche. Nur für ein Drittel jedoch findet sich ein lebensrettendes Organ. Antworten auf „Wie spenden, warum spenden, wann spenden?“ gab Wagner in seinem vierstündigen Vortrag.
Einen Einblick in das Themenfeld bekamen die Schülerinnen und Schüler durch einen kurzen Exkurs in die Geschichte der Transplantation über die Grundlagen der Organspende bis hin zu medizinischen Aspekten des Spendens. Wagner, der selbst vor 11 Jahren transplantiert wurde, schaffte es mit seiner gekonnt lockeren Art, die Schülerinnen  und Schüler für das Thema zu sensibilisieren. Nicht wenige unterschrieben einen Spendeausweis.
Ob man ja oder nein ankreuzt, das sei völlig egal, so Wagner. Wichtig sei, dass man sich mit dem Thema befasse, bevor es im schlimmsten Fall andere für einen tun müssten.
Herr Molnar, Pfarrer der Gemeinde Hofbieber, riss die Thematik aus einem kirchlichen Blickwinkel an. Er ist davon überzeugt, was auch zahllose Aufkleber propagieren: „ Don´t take your organs to heaven..heaven knows we need them here!” (Nimm deine Organe nicht mit in den Himmel, der Himmel weiß, sie werden hier gebraucht!). Schließlich will selbst der Papst seine Organe spenden.

Adresse

Wigbertschule

Jahnstraße 9
36088 Hünfeld
 
Telefon  (06652) 2033
Telefax  (06652) 917243

 

 

Interner Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden