Schule Slider 2

Schule Slider 1

Schule Slider 3

Schule Slider 5

Previous
Next

Volleyballteam der Wigbertschule erreicht Landesentscheid bei Jugend trainiert für Olympia

Am Ende war es tatsächlich geschafft: Die Jungen-Volleyballmannschaft der Wigbertschule in der Wettkampfklasse III machte den entscheidenden Punkt im dritten Satz zum 15:13 gegen ein starkes Team aus Vellmar beim Regionalentscheid Nord des Schulwettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia“.

Erleichtert und überwältigt vor Freude lagen sich die sechs Wigbertschüler Max B., Tim B., Tilian K., Ben K., Fabio K. und David W. in den Armen und feierten den Sieg im Finalspiel gegen die Schulmannschaft aus Vellmar. Beide Teams waren bis dahin ungeschlagen und wussten: Es geht um alles. Gespielt wurde 4:4 nach den Wettkampfbestimmungen der U14 Jugendspielordnung der Deutschen Volleyballjugend. Die Hünfelder Schüler überzeugten hierbei mit guten technischen Fertigkeiten, aber vor allem auch mit mentaler Stärke und gutem Teamgeist.

Schon gleich der erste Satz war äußerst spannend: Hier sahen die Hünfelder bereits wie die sicheren Sieger aus, jedoch ging der Satz knapp mit 24:26 an die immer besser ins Spiel kommenden Nordhessen aus Vellmar. Doch die Mannschaft ließ sich nicht entmutigen. Den zweiten Satz dominierten die Hünfelder mit starken Aufschlägen und mutigen Spielaktionen; sie machten immer weniger Fehler und wurden durch die Ersatzspieler und die Betreuer mit lauten „Hünfeld-Hünfeld-Rufen“ nach vorne gepeitscht. Der Satz ging mit 25:12 klar an das Hünfelder Team. Nun musste der dritte Satz die Entscheidung bringen. Zunächst ging es bis zum 9:9 sehr eng zu, bis zuletzt die Aufschlag- und Nervenstärke des Teams die Entscheidung brachte.

Zusammen mit der Mannschaft freuten sich natürlich die Betreuer Sabine Mielke von der Wigbertschule und Uli Bönsch vom Hünfelder SV. Dem Spielervater und Volleyballexperten Uli Bönsch gebührt ein ganz großes Dankeschön für sein großes Engagement an der Seitenlinie.

Am 28. Februar 2018 fährt das Siegerteam schließlich zum Landesentscheid nach Rüsselsheim, wo die beste männliche Volleyballmannschaft der Jahrgänge 2003 bis 2006 aus Hessen ermittelt wird. Vielleicht ist das noch nicht die Endstation: Träumen darf auf jeden Fall erlaubt sein!

Sabine Mielke

Adresse

Wigbertschule

Jahnstraße 9
36088 Hünfeld
 
Telefon  (06652) 2033
Telefax  (06652) 917243

Email Wigbertschule

 

 

Unsere Kooperationspartner sind: