Schule Slider 2

Schule Slider 1

Schule Slider 3

Schule Slider 5

Previous
Next

Wigbertschule gewinnt Kreisentscheid Handball

Mitte November fand der Kreisentscheid Handball für den Wettbewerb „Jugend trainiert“ in der Kreissporthalle in Eichenzell statt. In der Wettkampfklasse III der Jungen (Jahrgänge 2004–2007) startete auch eine Mannschaft der Wigbertschule. Das Turnier begann mit  einem sehr zähen Auftaktspiel gegen die Mannschaft der Winfriedschule in Fulda, in dem die Hünfelder offenbar noch nicht ganz wach waren. Mühsam erarbeitet und mit etwas Glück gab es am Schluss ein 7:7. Im nächsten Spiel ging es gegen die „Gastgeber“ von der Von-Galen-Schule in Eichenzell, die von der Tribüne viel Unterstützung ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler bekamen. Das nützte ihnen aber wenig, denn in diesem Spiel drehte das Team der Wigbertschule richtig auf und erzielte einen Kantersieg: Am Ende hieß es nach zweimal zehn Minuten 20:4 für die Wigbertschule.  Es kam zu einem echten Endspiel gegen die Fuldaer Bardoschule, deren Mannschaft ihre beiden ersten Spiele gewonnen hatte. Nach einem spannenden und auffällig fairen Spiel hieß es am Ende 11:8 für das Team aus Hünfeld. Die Wigbertschule hatte also den Kreisentscheid gewonnen und freut sich nun auf die Teilnahme am Regionalentscheid im Januar 2019.
Für die Wigbertschule starteten: Ben (8 Tore), Finn (Torwart), Nikita (16 Tore), Jim, Justus (je 8 Tore), Yannick, Bartosz (je 6 Tore) und Andre.

Michael Kurschus

Adresse

Wigbertschule

Jahnstraße 9
36088 Hünfeld
 
Telefon  (06652) 2033
Telefax  (06652) 917243

Email Wigbertschule

 

 

Unsere Kooperationspartner sind: