Schule Slider 1

Schule Slider 3

Schule Slider 2

Schule Slider 5

Previous
Next

Klasse 7b der Wigbertschule unter den Preisträgern des Schülerwettbewerbs zur politischen Bildung

Im jährlich stattfindenden Wettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung wurde das eingereichte Plakat zum Thema „Verprügelt, Bedroht und Abgezogen" von der Jury mit einem Geldpreis von 250€ für die Klassenkasse ausgezeichnet. Die bereits seit Wochen gespannten Schüler und Schülerinnen freuten sich mit großem Jubel über die eingetroffene Mitteilung. Das eingereichte Plakat wurde von der bilingual unterrichteten Klasse sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch gestaltet. Hierzu traf sich die Klasse mehrere Male am Nachmittag. Neben den selbst geschriebenen Texten wurden anschauliche Photos geschossen, um Mobbing-Situationen nachzustellen. Diese Photos wurden anschließend mit informativen Texten auf Deutsch und Englisch versehen. Dabei entstanden zehn Tipps, die Schülerinnen und Schüler anwenden können, um nicht gemobbt zu werden. Zudem wurden ein Experteninterview und eine Analyse einer fiktiven Mobbing-Situation auf dem Plakat platziert. Um all diese Inhalte auf einem kleinen Plakat übersichtlich anzuordnen, entwickelte sich die Idee, durch Klappen die jeweiligen Textinhalte hinter den Photos zu verstecken. Das so entstandene kunterbunte Plakat regt zum Gucken und Lesen an. Leider kann die Klasse das Plakat nicht zurückbekommen, da alle Einsendungen bei der Bundeszentrale verbleiben.

Insgesamt haben am Wettbewerb fast 60.000 Jugendliche der 5.-11. Jahrgangsstufen aus Deutschland und Österreich teilgenommen. Die Bundeszentrale war dabei vor die Aufgabe gestellt 2.815 im Team eingereichte Arbeiten zu bewerten. Die Jury setzte sich aus Fachlehrkräften sowie Mitarbeitern einiger Kultusministerien zusammen. Der angesehene Schülerwettbewerb, der unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten steht, möchte wichtige Themen in die Schulen hinein tragen, methodische Anstöße geben und so die Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer unterstützen.

Adresse

Wigbertschule

Jahnstraße 9
36088 Hünfeld
 
Telefon  (06652) 2033
Telefax  (06652) 917243

 

 

Interner Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden