Schule Slider 1

Schule Slider 3

Schule Slider 2

Schule Slider 5

Previous
Next
Quelle: Horst Zuse

Konrad-Zuse-Museum Hünfeld

Es ist ein großer Vorteil, dass Konrad Zuse die meiste Zeit seines Lebens in Hünfeld gelebt und gewohnt hat. Wir haben einen Konrad-Zuse-Bahnhof, ein Konrad-Zuse-Hotel, die Konrad-Zuse-Schule und das Konrad-Zuse-Museum. Im Museum ist eine der weltweit größten Sammlung von Zuse-Geräten zu sehen. Schülergruppen besuchen dieses regelmäßig. Es finden u. a. Vorführungen am Orginal Z3-Rechner statt.
http://www.zuse.de

Quelle: FFH

Hochschule Fulda

Durch die Kooperation mit der Hochschule Fulda sind für unsere Schülergruppen die Teilnahme an den MINT-Labortagen wesentlich erleichtert.

MINT-LABORTAGE AN HOCHSCHULE FULDA STARTEN

Corina Winn, Prof. Dr. Sascha Skorupka, Sandra Blum, Annabell Schuchhardt von den MINT-Labortagen.
Was soll aus mir mal werden? Vor dieser Frage stehen viele Schüler. Eine Antwort gibt es vielleicht bei der Hochschule Fulda. Dort starten heute die sogenannten MINT-Labortage. Schülerinnen und Schüler können in verschiedene Studiengänge reinschnuppern, und zwar in MINT-Studiengänge, also in den Bereichen Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Für die MINT-Labortage müssen sich die Klassen anmelden. Die nächsten finden voraussichtlich im Herbst statt.


Adresse

Wigbertschule

Jahnstraße 9
36088 Hünfeld
 
Telefon  (06652) 2033
Telefax  (06652) 917243

 

 

Interner Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden