Schule Slider 2

Schule Slider 1

Schule Slider 3

Schule Slider 5

Previous
Next

Leitbild der Schule

Baustein I - Organisation von Übergängen

Wir heißen unsere neuen Schülerinnen und Schüler willkommen und schaffen eine Basis dafür, dass sich eine Gemeinschaft bilden kann, in der sich alle wohlfühlen, aus der ein positives Schulklima erwächst und die eine gute Grundlage für spätere Lernerfolge ist.

Baustein II – Bildung und Förderung

Wir wollen es unseren Schülerinnen und Schülern ermöglichen, mithilfe der erworbe- nen fachlichen und methodischen Kompetenzen einen gelingenden und zufriedenen Ausbildungs-, Arbeits- und Lebensweg zu gehen sowie als mündige Bürgerinnen und Bürger am gesellschaftlichen Diskurs teilzuhaben und diesen mitzugestalten. Darunter verstehen wir auch, die Heterogenität in unseren Lerngruppen wahrzunehmen und dieser empathisch sowie zielführend zu begegnen, um bei jeder Schülerin und jedem Schüler bestmögliche Lernfortschritte anzubahnen.

Baustein III – Persönlichkeit entwickeln und Gemeinschaft erleben

Wir sehen in der Entfaltung der Persönlichkeit im Kontext unseres Bildungs- und Erziehungsauftrages eine wichtige Aufgabe. Dafür stärken wir durch vielfältige internationale Austauschprogramme, ein differenziertes Angebot an Arbeitsgemeinschaften und die Möglichkeit, soziales Engagement zu zeigen, das Selbstwertgefühl, die Selbstverantwor- tung und die Selbstständigkeit unserer Schülerinnen und Schüler und unterstützen die Entwicklung eines Wertebewusstseins.

Wir halten es für ebenso wichtig, eine Kultur des vertrauensvollen Miteinanders zu stärken. Das bedeutet für uns die Entwicklung eines WIR-Gefühls auf der Basis von gegenseitiger Wertschätzung sowie Diskurs- und Konfliktfähigkeit.

Baustein IV – Kooperation und Öffnung von Schule

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern ein breit gefächertes Angebot an fachli- chen und überfachlichen Kompetenzen. Hierzu steht neben dem qualifizierten internen Personal auch eine Vielzahl unterschiedlicher Kooperationspartner aus der Region mit ihren Fachkräften zur Verfügung. Dadurch gelingt es uns, Theorie und berufliche Praxis sinnvoll miteinander zu verzahnen, damit unsere Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf das Studium, den Beruf und das Leben in der Gesellschaft vorbereitet werden.

Baustein V – Gestaltung des Schulalltages

Wir verstehen unsere Schule als Raum des Lernens und Lebens und orientieren uns deshalb an den sich stetig ändernden Bedingungen in den Familien und der Gesellschaft. Wir schaffen bei den Mitgliedern unserer Schulgemeinde durch vielfältige schulische und außerschulische Angebote die Voraussetzungen, ein ganzheitliches und nachhaltiges Bewusstsein für ein gesundes Leben entwickeln zu können.

Baustein VI – Schulkultur

Wir verstehen unsere Schule als lebendigen und vielfältigen kulturellen Lern- und Lebensraum, in welchem es allen Mitgliedern unserer Schulgemeinde ermöglicht wird, Verantwortung zu übernehmen und das Schulklima positiv zu gestalten.

Wir sind ein Gymnasium, das einen wesentlichen Beitrag zur kulturellen, politischen und gesellschaftlichen Identität unserer Region leisten möchte, weil wir für sie Verant- wortung wahrnehmen und unseren Schülerinnen und Schülern eine Grundlage für ein weltoffenes und vernetzendes Denken bieten wollen.

Adresse

Wigbertschule

Jahnstraße 9
36088 Hünfeld
 
Telefon  (06652) 2033
Telefax  (06652) 917243

Email Wigbertschule

 

 

Unsere Kooperationspartner sind: