Event Slider 1

Event Slider 2

Event Slider 4

Event Slider 3

Previous
Next

Taten statt Demonstrationen – Friday for future in Hünfeld

Da in den vorangegangen Wochen immer wieder Schülerinnen und Schülerinnen für den Klimaschutz demonstriert hatten, diskutierte auch die Klasse 6D der Wigbertschule im Unterricht darüber, was sie als Klasse zum Umweltschutz beitragen könnten, vor allem aber, was sie konkret tun könnten. Nach dem Vortrag „Energievision 2050“ vor einigen Wochen fasste die Klasse einen Entschluss: „Wir wollen Bäume pflanzen.“ Also nahm Klassenlehrerin Katrin Hellmann mit dem Forstamt Hünfeld Kontakt auf. Der Hünfelder „Friday for future“ begann mit einer Wanderung zum „Nüster Küppel“.

Die Klasse 6D berichtet folgendermaßen: „Als wir dort ankamen, erklärte uns Herr Maus, der Förster, wie wir einen Beitrag für unsere Umwelt leisten können und was wir zu tun haben. Er erklärte uns zuerst etwas über das kleine Wäldchen mitten in Hünfeld: Im letzten Sommer seien dort aufgrund der Trockenheit viele Fichten vertrocknet und abgestorben. Diese Bäume mussten gefällt werden. Jetzt sah das ca. 200 Quadratmeter große Areal ziemlich verwüstet aus. Ziel ist es, dass sich der Wald von selbst regeneriert. Dies nennt man Naturverjüngung! Unsere Aufgabe bestand darin, Platz für neue Bäume zu schaffen. Reisig, Äste und sogar kleine Bäume mussten eingesammelt werden. Deswegen lag dort sehr viel großes und kleines Gehölz herum. Sofort fingen wir an, das Gestrüpp zu sammeln und einen hohen Wall um das gesamte Areal zu bauen. Es gab eine Menge zu tun. Nach langer, anstrengender Arbeit haben wir uns eine Pause gegönnt. Nach der Pause ließ bei manchen die Motivation nach, aber dafür retteten wir ca. zwanzig Schnecken, die wir „Manfreds“ nannten. Wir haben Frösche, einen Lurch und Vogeleier entdeckt und hoffen, dass die Natur weiter geschützt wird. Als wir endlich mit dem Bau des Walls fertig waren, konnte sich das Ergebnis sehen lassen, das gesamte Areal war mit einem hohen, dicken Wall umschlossen. Wir hoffen, dass wir der Natur etwas Gutes tun konnten.“

Adresse

Wigbertschule

Jahnstraße 9
36088 Hünfeld
 
Telefon  (06652) 2033
Telefax  (06652) 917243

Email Wigbertschule

 

 

Unsere Kooperationspartner sind: