Event Slider 1

Event Slider 2

Event Slider 4

Event Slider 3

Previous
Next

Volleyballturniers des Q3 Sportkurses

Anfang September fand das diesjährige Beach-Volleyball-Turnier der Wigbertschule statt, das vom dreistündigen Sportkurs der Jahrgangsstufe Q3 organisiert wurde. Seit einiger Zeit steht die Organisation eines Sportturniers auf dem Lehrplan dieses Halbjahrs steht. Dabei wurden die zwölf Schülerinnen und Schüler des Kurses in vier Organisationsteams aufgeteilt, um verschiedene Planungsaspekte des Turniers abzudecken: Werbung, Wettkampfleitung, Verköstigung und Presse.
Alle Schülerinnen und Schüler der Wigbertschule ab der Jahrgangsstufe 9 konnten sich in einer Gruppe von mindestens vier Personen zusammenfinden und sich für das Turnier anmelden. Insgesamt haben sich 14 Teams gefunden: ein Team aus der Jahrgangsstufe 9, drei aus der 10, vier aus der E-Phase und fünf aus der Q3. Diese wurden durch die Wettkampfleitung in drei Gruppen zu vier bzw. fünf Teams eingeteilt.
Für den Sieger des Turniers standen Tickets für ein Bundesliga-Volleyballspiel in Frankfurt für das ganze Team bereit. Und wer eine Stärkung für zwischendurch in Anspruch nehmen wollte, der war mit leckeren Bratwürstchen gut bedient.
Nach offiziellen Beach-Volleyballregeln wurde nicht gespielt, da viele mit diesen nicht vertraut waren und grundsätzlich der Spaß im Vordergrund stand. Auch spielte man nicht nach Punkten, sondern auf Zeit: Jedes Gruppenspiel hatte eine Dauer von sieben Minuten und die anschließenden K.O.-Phasen-Spiele dauerten zehn Minuten.
Nach drei sehr spannenden Gruppenphasen ging es in die K.O.-Phase des Turniers. Im Halbfinale trafen dann „die Anfänger“ auf das Team „EL2“, wobei sich „EL2“ deutlich mit 17:4 durchsetzte. Auch im anderen Halbfinale gab es einen deutlichen Sieger, das „Q3 Team“ besiegte das „Team Volleys“ mit 21:12. Im Anschluss spielte man um den dritten Platz. „Team Volleys“ gewann gegen „die Anfänger“ mit einem klaren 17:10 und stieg somit auf das Siegertreppchen.
Im Finale leisteten sich „EL2“ und „Q3 Team“ einen sehr spannenden Fight. Nach sehr langen Ballwechseln und einem sehr ansehnlichen Spiel gewann „Q3 Team“ am Ende mit einem sehr knappen 18:17.
Den ersten Preis übergab das Gewinnerteam am Ende den Zweitplazierten, da das Team des zuständigen Sportkurses nicht seinen eigenen Preis gewinnen wollte.
Somit stand das folgende Endergebnis fest:
1. Platz: Q3-Team
2. Platz: EL2
3. Platz: Team Volleys
Ein großes Dankeschön noch einmal an alle, die sich beim Turnier angemeldet und mitgespielt haben. Es hat hoffentlich allen großen Spaß bereitet.
Kornelius Herwig und Maxim Michel

Adresse

Wigbertschule

Jahnstraße 9
36088 Hünfeld
 
Telefon  (06652) 2033
Telefax  (06652) 917243

Email Wigbertschule

 

 

Unsere Kooperationspartner sind: