Event Slider 2

Event Slider 4

Event Slider 3

Event Slider 1

Previous
Next

Die Wig-Tour-Streetball-Challenge 2017

Am 29. März 2017 fand zum ersten Mal das Streetballturnier der 7. Jahrgangsstufe statt. Alle 7. Klassen bereiteten sich vorab im Sportunterricht auf den Wettstreit um das Siegerpodest vor, denn das Turnier sollte das beste Jungen-, Mädchen- und Mixteam des Jahrgangs im Streetball küren.
Am Mittwochvormittag ging es in der ersten Stunde los. Alle Klassen 7 fanden sich dazu in der Wigberthalle ein. Nach Begrüßung, Erwärmung und Einstimmung auf die Spiele standen die Spieler bereit und das dreistündige Turnier wurde angepfiffen. Auf drei Spielfeldern bestritten die verschiedenen Teams das Turnier. Jedes Team stellte sich in drei Spielen den gegnerischen Mannschaften. Die Spieler konnten auf gute Unterstützung ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler bauen, die mit vollem Einsatz anfeuerten und jubelten. Nach zehn Minuten stand nach langem Zittern immer das jeweilige Spielergebnis fest. Während manche Spiele eindeutig gewonnen wurden, war der Endstand bei anderen Spielen sehr knapp. Drei Court-Beobachter (Juliano, Jan Luca, Herr Oesterle) überwachten das Fair-Play der Spieler.
Mit vollem Einsatz und mit Spaß am Spiel gaben alle Teams ihr Bestes. Dennoch es kann nur einen Sieger der Wig-Tour-Challenge geben:
Im Wettbewerb der Jungenteams setzte sich die Klasse 7F durch und gewann das Turnier. Den zweiten Platz belegte die Klasse 7G.In der Challenge der Mixteams gewann die Klasse 7B, die alle drei Spiele für sich entscheiden konnte. Die Klasse 7L belegte hier Platz 2, da sie zwei Spiele gewonnen hatte. Die Mädchenmannschaften lieferten sich einen Wettkampf auf Augenhöhe. Das Team der Klasse 7G konnte das Turnier mit drei siegreichen Spielen für sich entscheiden (Platz 1). Die Teams der Klassen 7B, 7F und 7L erreichten mit der gleichen Punktzahl und Platz 2. Die beste Korbdifferenz erreichte unter den Zweitplatzierten jedoch das Mädchenteam der Klasse 7L.
Zum Schluss wurde es nochmals spannend, denn die vier Klassen haben sich zusätzlich in einem Freiwurfturnier gemessen, wofür jede Klasse fünf Werferinnen oder Werfer aufstellte. Mit den zwei erfolgreichen Korbwürfen von Luca und Daniel gewann hier die Klasse 7G. Mit der feierlichen Siegerehrung ging in der vierten Stunde ein ereignisreiches Turnier zu Ende, zu dem auch nächstes Schuljahr wieder alle Klassen 7 eingeladen sind.

Adresse

Wigbertschule

Jahnstraße 9
36088 Hünfeld
 
Telefon  (06652) 2033
Telefax  (06652) 917243

 

 

Interner Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden