Event Slider 2

Event Slider 4

Event Slider 3

Event Slider 1

Previous
Next

Einführung der Sportklasse an der Wigbertschule

Die Wigbertschule erweitert ihr Schulprofil und bietet ab dem nächsten Schuljahr 2015/16 den kommenden Fünftklässlern erstmals eine Klasse mit besonderer sportlicher Förderung an.
Nachdem die Schule bereits seit 5 Jahren über das Teilzertifikat Wahrnehmung und Bewegung des Konzepts „Gesundheitsfördernde Schule“ des HKM verfügt und seit Jahren schon verstärkt und erfolgreich an den Wettkämpfen Jugend trainiert für Olympia teilnimmt, ist die Einrichtung einer solchen Klasse schon länger von der Sportfachschaft geplant. Zudem muss man die  mittlerweile hervorragende sportspezifische Infrastruktur hervorheben, die die Sportler an der Wigbertschule vorfinden. „ Wir verfügen über 2 Sporthallen, eine einzigartige Beachanlage, über einen neu sanierten Sportplatz mit Tartanbahn, ein Soccerfeld, eine Boulderwand und vielfältige Sportangebote auf dem Schulhof und das direkt vor Ort ohne große Anfahrtswege. Auch das Hallenbad und die Freizeitanlagen am Haselsee mit Stadion, Tennisplätzen, Freibad, Reithalle und Joggingmöglichkeiten sind gut zu Fuß erreichbar.“ (Zitat Frau Mielke)
Von drei auf sechs Stunden wöchentlich soll der Sportunterricht in der Sportklasse der Jahrgangsstufe 5 der Wigbertschule angehoben werden, in denen die Schüler eine umfassende Grundausbildung erlangen sollen. Dabei finden 4 Stunden im Regelunterricht mit der Sportlehrkraft statt, die auch gleichzeitig die/der KlassenlehrerIn ist. Die restlichen 2 Stunden werden durch eine frei wählbare Sport-AG aus den Bereichen Fußball, Tischtennis, Basketball, Volleyball, Tanzen etc. abgedeckt. „Dazu muss die Kooperation mit heimischen Vereinen noch weiter ausgebaut werden, das ist ein Gewinn für beide Seiten, schließlich sind heutzutage immer weniger Jugendliche in Vereinen aktiv.“ (Zitat Frau Mielke)
Neben sportbetonten Wandertagen und Klassenfahrten (Skialpin, Kanu, Klettern, Surfen…) sollen die Schülerinnen und Schüler verstärkt an Schulsportwettbewerben (z.B. Jugend trainiert für Olympia) und regionalen Wettkämpfen teilnehmen. Darüber hinaus sollen sie bis zur Klasse 10 eine Schülermentorenausbildung, einen Schiedsrichter- oder Übungsleiter-schein erwerben. Hierzu bietet sich v.a. die DFB-Junior-Coach-Ausbildung an, die seit diesem Jahr an der Wigbertschule als offizielle Ausbildungsschule des DFB möglich ist.
Ab der Jahrgangsstufe 9 besteht für die Schülerinnen und Schüler der Sportklasse im Wahlpflichtbereich die Möglichkeit das Fach „Sportbiologie“ zu wählen, um auch die theoretischen Kenntnisse in Verbindung mit Praxisteilen zu vertiefen.
„Wir wollen ganz klar mit der Sportklasse sowohl den Breitensport als auch den Leistungssport fördern. Wir wollen die Freude am Sport und an der Bewegung fördern und das Interesse der sportbegeisterten Schülerinnen und Schüler natürlich am Sport noch erweitern und ausbauen und ihnen die Möglichkeit geben, den Sport in vielfältigen Wettkämpfen zu erleben und ihnen dabei helfen sportliche und schulische Anforderungen gut aufeinander abzustimmen. Sie sollen dabei auch in anderen Schulfächern von sportlichen Werten wie Disziplin, Leistungsbereitschaft, Teamgeist und Fairness profitieren.“ (Zitat Frau Mielke)
Zu den Voraussetzungen in die Sportklasse aufgenommen zu werden, gehören neben der erfolgreichen Absolvierung des sportmotorischen Eignungstests der Wigbertschule am 17. 04. 2015 ab 14.00 h bis 17.00 h, mindestens gute Leistungen im Grundschulsportunterricht, das Jugendschwimmabzeichen in Bronze und eine Sportunbedenklichkeitserklärung vom Arzt.
Für alle interessierten Eltern und Schülerinnen/Schüler findet am Donnerstag, 19. 02. 2015 zum Tag der Offenen Tür der Wigbertschule ab 18.00 Uhr eine Informationsveranstaltung statt.
Wer das Angebot interessant findet, ist zu dieser Veranstaltung recht herzlich eingeladen.

Adresse

Wigbertschule

Jahnstraße 9
36088 Hünfeld
 
Telefon  (06652) 2033
Telefax  (06652) 917243

 

 

Interner Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden