Event Slider 2

Event Slider 4

Event Slider 3

Event Slider 1

Previous
Next

Das FranceMobile an der Wigbertschule

Am Donnerstag, dem 08.10.2015 haben wir, die E1F, uns in der Mediathek mit einer Französin namens Fanette getroffen. Sie lebt in Mainz und führt an verschiedenen Schulen das Projekt „FranceMobile“ durch. Als erstes hat sie uns etwas über ihren Heimatort Lille erzählt, der sich in Nordfrankreich, der so genannten Normandie befindet. Dazu passend hat sie uns Spezialitäten aus ihrer Heimat mitgebracht.
Anschließend hat sie sich selbst näher vorgestellt und gleichzeitig in ein Kennlernspiel übergeleitet. Dabei haben wir uns einen Stoffwürfel zugeworfen, während im Hintergrund Musik lief. Sobald die Musik gestoppt hat, musste der Schüler, der den Stoffwürfel in der Hand hielt, je nach Augenzahl des Würfels, einen Satz vervollständigen. Dies hat sehr viel Spaß bereitet. Es folgte direkt das nächste Spiel, bei dem wir in zwei Gruppen eingeteilt wurden. Fanette hat zwei Listen mit jeweils 16 Buchstaben von A – P an die Tafel gehangen und wir mussten so schnell wie möglich zu jedem Buchstaben ein französisches Wort finden. Es war ein Spiel auf Schnelligkeit, das uns zwar gefordert, aber dennoch Spaß gemacht hat. Das letzte Spiel hat uns besonders gut gefallen, da wir französische Lieder erraten mussten. Dazu hat sie die Titel der Lieder an die Tafel geschrieben und den Stofffrosch François in die Mitte des Sitzkreises gelegt. Wer die Antwort wusste, musste so schnell wie möglich, in die Mitte rennen, den Frosch nehmen und den Titel des Liedes nennen. Es waren hauptsächlich bekannte Lieder, wie zum Beispiel „Papaoutai“ oder „Formidable“. Danach war die Stunde schon fast zu Ende und wir konnten noch Fragen stellen und ein Feedback geben. Es war sehr schön eine Muttersprachlerin kennen zu lernen. Im Großen und Ganzen hat uns die Stunde gut gefallen und wir hoffen, dass FranceMobile mit diesem Projekt noch viele Schülerinnen und Schüler erreicht und die anderen es genauso mögen wie wir.
Auch in der Jahrgangsstufe 7 und für die dritte Fremdsprache der Klasse 9 bereitete Fanette jeweils eine eigene Unterrichtsstunde vor, in der sie sich je nach dem Lernstand der Schülerinnen und Schüler geeignete Spiele und Konversationsthemen überlegte. In der Klasse 7 lehrte sie neue Vokabeln durch Zuordnung von Bild und Wort.
Vielen Dank für den Besuch an der Wigbertschule sagt stellvertretend die Klasse E1F!

Adresse

Wigbertschule

Jahnstraße 9
36088 Hünfeld
 
Telefon  (06652) 2033
Telefax  (06652) 917243

 

 

Interner Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden