Event Slider 2

Event Slider 4

Event Slider 3

Event Slider 1

Previous
Next
Sie sind hier : Startseite>Events>2015

„Marzipantag“ in der Klasse 5A

Am Dienstag, dem 1. Dezember 2015 haben wir, die Klasse 5a, in der 4. Bis 6. Stunde mit dem berühmten Konditor Herrn Lembach, der in Fulda einen Marzipan- und Trüffelladen besitzt und schon zahlreiche Auftritte im Fernsehen hatte, verschiedene Figuren aus Marzipan hergestellt. Zur Unterstützung hat er auch seinen Sohn Jonas mitgebracht, der zurzeit die Ausbildung zum Konditor bei ihm macht.
Zuerst erzählte er uns von der Arbeit eines Konditors und aus was Marzipan überhaupt besteht: nämlich nur aus Zucker, Mandeln und Rosenwasser. Neben vielen Modellierhölzern und Zubehör hatte er auch verschiedene Farben dabei, mit denen das Marzipan gefärbt werden kann. Im Folgenden brachte er uns nun bei, wie man aus Marzipan Figuren modelliert und formt. Dabei durften wir, sehr zu unserer Freude, auch immer wieder zwischendurch etwas Marzipan naschen und vieles ausprobieren.
Zunächst stellten wir ein Glücksschwein her. Das bestand aus pinkem Marzipan und Mandeln. Danach modellierten jeder für sich einen Schneemann mit Schal, Karottennase und Bommelmütze. Er setzte sich aus vielen verschiedenen Farben zusammen, wobei jeder die Farben frei wählen konnte; wir benutzten weißes, gelbes, rotes, blaues und grünes Marzipan.
Als letzte Figur modellierten wir einen Apfel. Er wurde zunächst aus ungefärbten Marzipan hergestellt und später mit roter und gelber Farbe „geschminkt“! Dazu benutzten wir große Pinsel, mit denen wir unseren Marzipan-Apfel anmalten.
Zum Schluss bekam jeder eine Tüte, so dass wir unsere Marzipanprodukte unversehrt nach Hause tragen konnten.
Bevor Herr Lembach sich verabschiedete, machten wir noch ein Foto mit allen Schülerinnen und Schülern und unserem Gast sowie den tollen Kunstwerken aus Marzipan. Das war ein schöner Tag und es hat uns allen viel Spaß gemacht. – So etwas, könnten wir ruhig öfter machen! (verfasst von Maxine und Finja aus der 5A)