Event Slider 2

Event Slider 4

Event Slider 3

Event Slider 1

Previous
Next

„Jahnstreetler“ schneiden glänzend ab

Platz 1 in der Hessen-Thüringen-Wertung beim „Planspiel Börse“ der Sparkasse

Einen solchen Lauf hatte schon lange kein heimisches Team mehr beim „Planspiel Börse“ der deutschen Sparkassen: Die „Jahnstreetler“ der Wigbertschule Hünfeld brachten es fertig, aus 50.000 EUR fiktivem Startkapital innerhalb von zehn Wochen mehr als 60.000 EUR zu machen. Damit landeten Rico Kurzrock, Leoni Depta, Lisa Michaelis, Ayse-Maria Köken, Sarah Aschenbrücker und Marie Orlob aus der Jahrgangsstufe 11 nicht nur in der Regionalwertung der Sparkasse Fulda ganz vorne. Nirgendwo in Hessen und Thüringen gab es ein besseres Team, und in der Deutschlandwertung kamen die jungen Hünfelder mit dem feinen Börsennäschen  noch auf Platz 9.

Im S-Finanzmarkt am Fuldaer Buttermarkt gratulierten Anna-Lena Haupt (Marketingabteilung) und Mario Jahn (Leiter Vermögensanlagecenter/Immobiliencenter) den stolzen Gewinnern im Namen der Sparkasse. Die „Jahnstreetler“ hatten sich in der zweiten Halbzeit des diesjährigen Planspiels noch an den „Börsenmastern“ der Biebertalschule Hofbieber vorbeigeschoben. Auf den dritten Platz der Regionalwertung kam das Team „Jooo wahrscheinlich“ (Bildungsunternehmen Dr. Jordan); dahinter folgten „Only Girls“ (Mittelpunktschule Hilders) und „Floor Brokers“ (Eduard-Stieler-Schule). Alle weiteren Platzierungen sind unter www.planspiel-boerse.de oder www.facebook.com/planspielboerse abrufbar. Insgesamt nahmen in Stadt und Landkreis Fulda knapp 350 Schülergruppen teil. Sie treffen sich alle nochmals Ende April des nächsten Jahres, wenn die Sparkasse zur großen „Planspiel Börse“-Abschluss-party in den Fuldaer Musikpark einlädt.

Adresse

Wigbertschule

Jahnstraße 9
36088 Hünfeld
 
Telefon  (06652) 2033
Telefax  (06652) 917243

 

 

Interner Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden