Event Slider 2

Event Slider 4

Event Slider 3

Event Slider 1

Previous
Next

Schüler gestalten den Kreuzweg Jesu

Mit einem großen schulübergreifenden Projekt widmen sich 150 Schüler aus Stadt und Landkreis Fulda während der Fasten- und Passionszeit dem Kreuzweg Jesu. Mit unterschiedlichen theologischen, musikalischen und künstlerischen Herangehensweisen versuchen die Schüler der Wigbertschule Hünfeld und der Winfriedschule Fulda dem nachzuspüren, was die Leidensgeschichte Jesu uns nach 2000 Jahren immer noch zu sagen hat.

Ausgangspunkt bildet die Uraufführung des Kreuzweges von Thomas Nüdling nach Worten von Anna Marita Engel. Sie hat den Inhalt des traditionellen Kreuzweges in acht Stationen aufgeteilt und betrachtet deren Inhalt mit Blick auf die heutige Zeit. Die Musik ist gemäßigt modern (im Sinne des neuen geistlichen Liedguts) und eng am Text entlang komponiert und gibt damit den Grundduktus der jeweiligen Texte wieder. Die Komposition ist im Hayo-Musikverlag veröffentlicht: www.hayo-music.com

Ausführende der musikalischen Ausdeutung des Kreuzweges sind der Schulchor "Voice Garden" der Wigbertschule Hünfeld (Leitung: Thomas Nüdling), der Schulchor der Winfriedschule Fulda sowie der Fuldaer Musik-Leistungskurs der Jahrgangsstufe 12 (jeweils unter Leitung von Katja Möller) in Zusammenarbeit mit dem Bischöflichen Kirchenmusikinstitut Fulda. An der Orgel spielt Regionalkantor Ulrich Moormann.
 
Künstlerische Zugänge und Aktualisierungen zum Kreuzweg ermöglicht der Kunst-Leistungskurs der Jahrgangsstufe 12 an der Winfriedschule unter Leitung von Ursula Feling-Al-Hami.

Adresse

Wigbertschule

Jahnstraße 9
36088 Hünfeld
 
Telefon  (06652) 2033
Telefax  (06652) 917243

 

 

Interner Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden