Event Slider 2

Event Slider 4

Event Slider 3

Event Slider 1

Previous
Next

Präventionstag –„ Sport gegen Gewalt“

In Kooperation mit der Bundespolizeiabteilung Hünfeld findet alljährlich für die Jahrgangsstufen 5 eine Sportveranstaltung zum Thema „Sport zur Gewaltprävention" statt. Ziel dieses Sporttages ist die Stärkung des Gemeinschaftsgefühls innerhalb der Klassen, um so der Isolation und den Aggressionen einzelner Schüler entgegen-zuwirken. Weiterhin soll durch verschiedene Aufgaben und Spiele verdeutlicht werden, dass nicht der einzelne, vermeintlich Stärkere im Mittelpunkt steht, sondern zum Erreichen eines gemeinsamen Zieles alle Mitglieder der Klasse benötigt werden. Durch Aufzeigen von sportlichen Alternativen und durch persönliches Erleben mit Spaß bei der Ausführung sollen Anreize für eine sinnvolle Freizeitgestaltung geboten werden. Die sportlichen Aufgaben sind breit gestreut. Vom klassischen Torwandschießen über Geschicklichkeitsparcours bis hin zum Stelzenlaufen, Wasserkistenstapeln und Rasenskistaffellauf ist alles vertreten. Die Spiele wechseln auch von Jahr zu Jahr.

An diesem Aktionstag steht zwar der Sport im Vordergrund, aber es gibt auch durchaus Spiele, die mit „Köpfchen" gelöst werden müssen. Auch der Verein SMOG (Schule machen ohne Gewalt) ist dabei vertreten. Ein Vertreter diskutiert mit den Kindern Szenen eines Präventionsfilms rund um die Themen Gewalt, Kriminalität und Vandalismus.

Zur Vorbereitung auf diesen Präventionstag müssen die einzelnen Klassen gemeinsam einen so genannten „Joker" zum Thema „Sport zur Gewaltprävention" basteln und an diesem Tag mitbringen. Somit müssen sich die Schüler  bereits vorab gedanklich mit dem Thema auseinandersetzen. Der Joker hat zweifache Bedeutung: Einmal können ihn die Klassen bei dem Spiel, von dem sie glauben, dass sie es besonders gut können, einsetzen und erhalten dann die doppelte Punktzahl. Zudem werden die drei besten Joker durch eine Jury prämiert. Die drei besten Ideen werden mit einem Netz Bälle belohnt.

Natürlich gibt es auch attraktive Preise für den sportlichen Wettkampf der Klassen. Die erstplatzierte Klasse erhält einen Ausflug zum Frankfurter Flughafen und einen Einblick hinter die Kulissen des Airports. Die zweitplatzierte Klasse fährt zum Grenzmuseum Point Alpha mit ausführlicher Führung. Die Dritten bekommen Basecaps für ein gemeinsames Outfit überreicht.

Der Präventionstag ist beliebt bei Schülern und Lehrern und ist seit 2005 zu einem festen Bestandteil unseres Sport- und Präventionsprogrammes geworden.

Adresse

Wigbertschule

Jahnstraße 9
36088 Hünfeld
 
Telefon  (06652) 2033
Telefax  (06652) 917243

 

 

Interner Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden