Event Slider 2

Event Slider 4

Event Slider 3

Event Slider 1

Previous
Next

Junior-Theater der Wigbertschule tritt bei 21. Fuldaer Schultheatertagen auf

Zum 21. Mal fanden vom 20.1.09 bis 22.1.09 die Fuldaer Schultheatertage statt und auch in diesem Jahr konnten dank der Sponsoren wieder zehn spielfreudige Gruppen unterschiedlichsten Alters an diesem besonderen Ereignis teilnehmen. Unter dem Motto „(Neue) Helden braucht das Land" erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler an drei Tagen unter fachkundiger Anleitung von erfahrenen Theaterpädagogen kleine Stücke, die am Donnerstagnachmittag im Rahmen einer Abschlusspräsentation im vollbesetzten Schlosstheater in Fulda aufgeführt wurden. Viel Interessantes und Unterschiedliches wurde geboten: Schattentheater, Maskentheater, Improvisationen und ein Lehrertheater.

Für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5, die im Rahmen der pädagogischen Mittagsbetreuung seit August 2008 den Kurs „Darstellendes Spiel" unter Leitung von Frau Stark besuchen, war es das erste Mal, dass sie vor Publikum spielen und auf einer großen Theaterbühne auftreten durften. Die Schülerinnen der Klasse 6 hingegen hatten das alles schon im letzten Jahr erlebt und konnten die „Neuen" beruhigen: das Lampenfieber ist in dem Moment, in dem du dran bist, vorbei und danach bist du erleichtert und natürlich auch ein bisschen stolz!

Während des Workshops experimentierte die Gruppe voller Freude und sehr konzentriert mit Sprache, Stimme, Körperausdruck und Bewegung und entwickelte Improvisationen zu dem, was sie unter Helden verstehen. Das erstaunliche Ergebnis: im Vordergrund standen Alltagshelden  wie Feuerwehrmänner, die einen Brand löschen, Sanitäter, die bei einem Unfall helfen, und Freunde, die da sind, wenn man sie braucht. Alle Darbietungen wurden von einem aufmerksamen Publikum mit lang anhaltendem Beifall belohnt, der unsere jungen Talente hoffentlich dazu motiviert, sich weiter mit Theaterspielen und dieser besonderen Art zu lernen, zu beschäftigen. (cst)

Adresse

Wigbertschule

Jahnstraße 9
36088 Hünfeld
 
Telefon  (06652) 2033
Telefax  (06652) 917243

 

 

Interner Bereich

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden